Kirchenkino

02.09.2016 / Bastian Koch
Aktivitäten >> Aktivitäten

9. Januar 2018

Wir zeigen einen deutschen Spielfilm aus dem Jahr 2013. Der Film erzählt die Flucht einer mehrfach wechselnden Gruppe deutscher Kinder, die sich nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor russischen Soldaten in Sicherheit zu bringen versuchen. Die Handlung des Films ist dabei bewusst so angelegt, dass der Zuschauer weder einen Überblick über die von den Kindern zurückgelegte Strecke, noch über die hierbei vergangene Zeit erhält.

Am Beispiel von Hans (14 Jahre) und dessen kleinem Bruder Fritzchen (9 Jahre) erleben wir, wie die Kinder versuchen, sich in den Wirren des Kriegsendes zu behaupten. Hunger, Soldaten, Partisanen und nicht zuletzt Unfälle sind ständige Gefahren, denen die Kinder begegnen müssen.

20. Februar 2018

Wir zeigen einen  Liebesfilm der besonderen Art aus dem Jahr 2015, lassen Sie sich verzaubern!

Wir immer beginnen wir um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Der Eintritt ist frei und wir bieten Getränke an.

*Die Filmtitel dürfen aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden.  Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder lesen Sie die Druckausgabe des aktuellen Gemeindebriefs.

(Zuletzt geändert am: 26.11.2017 um 18:52)

Zurück zur Übersicht